Brasil-Infos - Die Geschichte Brasiliens

Hier finden Sie Informationen über die Geschichte Brasiliens.

Die Geschichte Brasiliens - Brasilianische Geschichte bei Brasil-Infos

Der Portugiese Pedro Alvares Cabral war der erste Europäer, der Brasilien am 22. April 1500 beim heutigen Ort Porto Seguro im Süden des Bundesstaates Bahia betrat. Im Jahre 1494 beschlossen Portugal und Spanien die Aufteilung Südamerikas. Bereits zu diesem Zeitpunkt wurde unter Vermittlung des damaligen Papstes Alexander VI. im Vertrag von Tordesilhas eine Trennung der Interessensphären festgeschrieben, so dass die gesamte Westküste spanische, und die (zu diesem Zeitpunkt noch allgemein unbekannten) Küstenabschnitte des heutigen Brasiliens portugiesische Kolonie würden. Brasilien ist daher das einzige portugiesischsprachige Land Lateinamerikas. Bis 1580 brachten die Portugiesen das ganze Land unter Kontrolle. 1549 wurde das heutige Salvador da Bahia (São Salvador da Bahía de Todos os Santos) zur Hauptstadt ernannt. Schon zu dieser Zeit wurden Indios aus dem Landesinnern an die Küste gebracht, die die Arbeit auf den Zuckerrohrplantagen im Nordosten verrichten mussten. Wegen harter Arbeit, Verfolgung und Anfälligkeit der Indios für europäische Krankheiten starben viele von ihnen. Die Kolonialherren versuchten daraufhin, die verloren gegangene Arbeitskraft mit Sklaven aus Afrika zu ersetzen. 1763 wurde Rio de Janeiro zur Hauptstadt ernannt, weil sich das wirtschaftliche Zentrum des Landes auf den Süden verlagerte.1807 brachen die französischen Truppen von Napoléon Bonaparte nach Portugal ein, woraufhin der portugiesische König João VI. von einer britischen Eskorte geschützt nach Brasilien (erst Bahia, später Rio de Janeiro) flüchtete und dort erstmals den bis dahin strikt verbotenen Auslandshandel erlaubte. Mit der Übersiedlung des Königs und des gesamten Hofstaates bekam Brasilien den Status eines gleichberechtigten Mitglieds des Mutterlandes und die Hauptstadt Rio de Janeiro war faktisch das Zentrum des damaligen portugiesischen Weltreichs mit Ausnahme des französisch besetzten Portugals. 1815, auf dem Wiener Kongress wurde Brasilien mit Portugal gleichgestellt. Trotz des Abzugs der französischen Truppen 1815 musste König João VI. 1821 gegen seinen Willen wieder nach Portugal zurückkehren, um seinen Thronanspruch zu sichern. Er überließ die Herrschaft über Brasilien seinem Sohn Pedro.



Als Pedro I. erklärte er am 7. September 1822 in Sao Paulo, nahe dem Fluss Ipiranga die Unabhängigkeit Brasiliens von Portugal und machte sich am 22. September zum ersten brasilianischen Kaiser. Im gleichen Jahr begann die gezielte deutsche Einwanderung in Brasilien, mit Gründung der ersten Kolonie in Sao Leopoldo in Rio Grande. 1828, nach drei Kriegsjahren gegen Argentinien, löst sich die Provinz Uruguay und erklärt ihre Unabhängigkeit. Drei Jahre später kam es zu einem Militäraufstand wegen dessen König Pedro I. abtrat und die Herrschaft auf seinen fünfjährigen Sohn Pedro II. übertrug. Pedro I. ging zurück nach Portugal und trat dort als portugiesischer König Pedro IV. das Erbe seines Vaters an. 1840, also noch vor der Volljährigkeit, wurde Pedro II. zum Kaiser gekrönt. 1870 besiegten Brasilien, Uruguay und Argentinien innerhalb von fünf Jahren Paraguay. Zu der Zeit war Kautschuk das Rückgrat der Wirtschaft. Brasilien besaß das Monopol auf Kautschuk und konnte deshalb durch dessen Export große Einnahmen erzielen. Die Sklaverei wurde 1888 von Pedro II. offiziell abgeschafft. Obwohl Sklaverei bereits seit 1853 geächtet wurde, führte das Verbot zu Aufständen von Großgrundbesitzern und der Armee. Am 15. November 1889 ging der Kaiser wegen eines Militärputsches ins Pariser Exil. Die erste brasilianische Republik mit föderativer Verfassung wurde von Marschall Manuel Deodoro da Fonseca als Vereinigte Staaten von Brasilien (República dos Estados Unidos do Brasil) am 24. Februar 1891 ausgerufen. Brasilien wurde 1964 bis 1985 vom Militär regiert. Seit 2011 ist Dilma Vana Rousseff Präsidentin Brasiliens.

 

 

discount24 - Runter mit den Preisen





Folgende Infoportale können wir Ihnen empfehlen:
geniesser-shops geschenke-infos brillen-infos österreich-ungarn urlaub-optimal sport-onlineshops brasil-infos versandkostenfrei-infos
spieler-infos kaffee-infos comic-infos tee-infos ihre uhr miet-wagen-infos western-film cigarros-mundos honduras-urlaub frank hanten
selbstmorderfolg holzkohlengrill